silder5.gif

Wir begrüßen Sie ganz herzlich auf den neu gestalteten Seiten der EKO Jever.

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen einen Einblick in unser Schulleben geben.  

Sie finden hier allgemeine Informationen zum Unterricht, Hinweise auf besondere Aktivitäten an unserer Schule,Termine aus unserem Schulalltag und Aussagen zu unseren pädagogischen Konzepten. Darüber hinaus können Sie sich mit einem "Blick hinter die Kulissen" einen persönlichen Eindruck unserer Arbeit verschaffen.

Spendenlauf 2016

Nach dem Eingang der Sponsorengelder freuen wir uns sehr dem Freibad Jever und dem Jugendhaus Jever jeweils 261,50 € zukommen lassen zu können. Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals bei allen Läuferinnen und Läufern bedanken, die sich so engagiert Sponsoren gesucht haben und so ausdauernd Runden gelaufen sind. Auch möchten wir den vielen privaten Sponsoren und den Unternehmen für ihre Spendenbereitschaft danken.

 

 

Barmer-GEK-Cup 2016

Mit einem guten vierten Platz mussten wir uns in diesem Jahr aus dem Turnier verabschieden. Nach zwei souveränen Siegen gegen die Franziskusschule und die OBS Sande sowie einer verdienten Niederlage gegen die IGS Wilhelmshaven in der Vorrunde, hatten wir die Chance, im Halbfinale um den Einzug in die Zwischenrunde des Turniers in Oldenburg zu spielen. Das Team aus Varel zeigte sich jedoch als sehr starker Gegner und ließ uns leider keine Chance. Somit blieb uns ein Elfmeterschießen um den dritten Platz im Turnier, welches wir leider knapp verloren. Dennoch können alle Beteiligten mit der gezeigten Leistung sehr zufrieden sein.

 

 

Jahrgang 5 im Sommerlager

Der 5. Jahrgang der EKO Jever verbrachte ein langes Wochenende Mitte Juni im Zeltlager Otterndorf an der Elbe. Bis auf den Tag der Rückfahrt war das Wetter recht sommerlich und man konnte den ganzen Tag nutzen, um zu klönen, zu reiten, Boot zu fahren, Fußball zu spielen, usw., usw. … Natürlich konnte man auch nur auf dem Deich sitzen und die Schiffe auf der Elbe schippern sehen. Highlight war natürlich die Disco am Samstag bis in den späten Abend. Am Montag ging - dann allerdings im Regen - ein sportliches, aber sehr entspanntes Wochenende zu Ende.

Weiterlesen

Umbau in der EKO

Hier ein aktuelles Bild aus unserer Schule. Um einen Fahrstuhl einzubauen, müssen einige Umbaumaßnahmen durchgeführt werde.

 

 

Schuljahresbeginn

Am Donnerstag (04.08.2016) beginnt das Schuljahr 2016/2017. Wir begrüßen alle Schüler, Eltern, Mitarbeiter und Lehrer für das neue Schuljahr.

Für die neuen 5. Klassen beginnt die Schule um 9.45 mit einer Begrüßung in der Pausenhalle.

Alle anderen Schüler der Schule haben von 7.45 bis 12.15 bei ihrem Klassenlehrer Unterricht.

Neu: Am Freitag ist von 7.45 - 11.15 Klassenlehrerunterricht für alle Klassen. 

 

 

Sponsorenlauf an der EKO

Hochmotiviert traten unsere Schülerinnen und Schüler kurz vor Ferienbeginn zum diesjährigen Sponsorenlauf an. Bei gutem Wetter drehten sie zusammen unzählige Runde auf der grünen Laufstrecke hinter dem Freibad in Jever. Insbesondere unsere Sprachlernklasse war kaum zu bremsen. In den Laufpausen ließen sie sich die Obst- und Gemüsespenden vom Förderverein schmecken. Auch Brezeln und Getränke waren reichlich vorhanden. Die erlaufenen Gelder sollen dem Jugendhaus Jever, dem Freibad sowie dem Fachbereich Sport zugutekommen. Eine Auswertung der Einnahmen kann erst nach Schulstart erfolgen. Wir möchten uns herzlich bei den Sponsoren, beim Förderverein, dem DRK Jever und allen weiteren Helfern bedanken. Ohne ihre Hilfe wäre der Lauf in dieser Form nicht möglich gewesen.

Weiterlesen

Reinhold Rensch in Ruhestand

Reinhold Rensch geht nach 45 Jahren Arbeit an der Schule in den wohlverdienten Ruhestand. Mit einer Feierstunde wurde er im Kreise von Schülern, seiner Familie, Kollegen, Eltern und ehemaligen Schülern verabschiedet. Es gab verschieden musikalische Beiträge (Schüler, Kollegen, seine Kinder), einen Sketch und Reden zum Abschied vom der Elternschaft, ehemaligen Schülern und Schulleiterin Frau Paasman. Es war ein gelungener Tag.

Weiterlesen

Schülerartikel: Interview mit Bufti Clara Steffens

Heute haben wir Frau Steffens interviewt. Die 19 - Jährige kommt aus Wittmund und hat dort 2015 ihr Abitur an der KGS in Wittmund gemacht. Sie hat am 1. Oktober mit dem Bundesfreiwilligen Dienst angefangen. Zum Anfang hat sie Herrn Schmidt im Unterricht begleitet und auch bei den Vorbereitungen geholfen. Aber auch Deutschunterricht hat sie mit den Flüchtlingen gemacht. Am 1.Februar wurde dann eine Sprachlernklasse eröffnet in der sie viel hilft und auch sehr viel  vorbereitet. Außerdem hat sie an bestimmten Tagen Busaufsicht und auch Schüler betreut Clara. Sie entschied sich für diese Schule, da sie in der Nähe liegt und Ihre Schwester auch hier auf die Schule ging. Dieses Jahr fängt sie dann an, Lehramt zu studieren.

 

Schülerzeitung heißt "Lille"

Die Redaktion der Schülerzeitung hat sich eine Zeitlang Gedanken über den Name gemacht, den sie ihrer Zeitung geben wollte. Nun ist eine Entscheidung gefallen und mit dem Einverständnis der Tochter von Elisa Kauffeld wird der Name "Lille" lauten. Dies war der Spitzname von Elisa Kauffeld und wir freuen uns diesen Namen nutzen zu dürfen.

 

 

Tanzkurs

Wie in den letzten Jahren haben sich auch in diesem Jahr die Abschlussklassen der EKO auf den Abschlussball mithilfe eines Tanzkurses vorbereitet. Unter Anleitung von Tanzlehrer Jens Trotte von "die Tanzstelle" lernten die Schüler mit viel Vergnügen verschiedene Tänze (Discofox, Langsamen und Wiener Walzer) kennen. Nun steht dem Ball im Schützenhof nichts mehr im Weg.

Weiterlesen

EKO beim Seifenkistenrennen

Am Sonntag fand das 26. Seifenksitenrennen in Jever statt. Insgesamt gingen 13 selbstgebaute Kisten an den Start. Drei Schüler und Schülerinnen aus der 5. Klasse nahmen erfolgreich an dem Rennen teil. In drei Wertungsläufen erreichte die Kiste der Elisa Kauffeld Oberschule eine Gesamtreichweite von über 1000 Meter.

Weiterlesen

Spenden für Sponsorenlauf

Unser Förderverein hat sich auf die Suche nach Sponsoren für die Schüler gemacht, die am Sponsosrenlauf teilnehmen. Dabei haben Sie großzügige Obst- und Gemüsespenden erhalten, die am Montag den Schülern zur Stärkung gereicht werden. Frau Ibel und Frau Meyer-Zurwelle vom Förderverein erhielten von Apfel Maik, vom Edekamarkt und den Marktleute in Jever Äpfel, Kohlrabis, Möhren, Bananen, ... Der Förderverein stellt den Läufern auch Getränke und Laugenstangen zur Verfügung. Vielen Dank den Spendern und dem Förderverein!

 

 

„Landwirtschaft zum Anfassen“

Elisa-Kauffeld-Oberschule Jever 2016

Seit nunmehr 18 Jahren führt die Elisa-Kauffeld-Oberschule Jever mit ihren 8. Klassen das Projekt „Landwirtschaft zum Anfassen“ durch, um ihren Schülerinnen und Schülern nicht nur den Beruf des Landwirts näherzubringen, sondern vor allem begreif- und erfahrbar zu machen, dass all unsere Lebensmittel ihren Ursprung in der Landwirtschaft haben. Das einwöchige Projekt konnte auch deshalb so gut durchgeführt werden, weil sich Landwirte in und um Jever, Schortens, Wittmund, Zetel und im Wangerland, mit ihren Familien gerne erstmalig oder zum wiederholten Male bereit erklärten, ihre Höfe für die Jugendlichen zu öffnen, ihnen Aufgaben anzuvertrauen, sie zu unterstützen und ihr Wissen weiterzugeben.

Weiterlesen

Schüler der EKO an der BBS

Im 2. Halbjahr 2015/2016 nehmen die Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen wie gewohnt an der Berufsfelderkundung der BBS Jever teil. Jeden Montag befinden sich die Schüler ab 11:25 Uhr in einem der vier Berufsfelder. Ziel ist dabei, dass alle Schülerinnen und Schüler die Berufsfelder Bautechnik, Metalltechnik, Elektrotechnik sowie Hauswirtschaft erkunden. An der BBS Jever lernen sie u.a. das Löten kleineren Modelle, den Umgang mit der Standbohrmaschine im Bereich Metall, das Mauern und Arbeiten mit Holz oder auch das Zubereiten verschiedener Gerichte, die dann in der Mittagszeit auch direkt vor Ort gegessen werden dürfen. Begleitet werden die Schüler dabei von der Berufseinstiegsbegleitung Frau Bellack.

Weiterlesen

  • 1
  • 2