slider4.gif

Wir begrüßen Sie ganz herzlich auf den neu gestalteten Seiten der EKO Jever.

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen einen Einblick in unser Schulleben geben.  

Sie finden hier allgemeine Informationen zum Unterricht, Hinweise auf besondere Aktivitäten an unserer Schule,Termine aus unserem Schulalltag und Aussagen zu unseren pädagogischen Konzepten. Darüber hinaus können Sie sich mit einem "Blick hinter die Kulissen" einen persönlichen Eindruck unserer Arbeit verschaffen.

Abschlussfahrt der 10a nach Berlin

In der vergangenen Woche machte die 10a mit ihren Lehrern Lars Schmidt und Katja Minssen die  Abschlussfahrt nach Berlin. Neben Besuchen des Stasi Gefängnisses Hohenschönhausen, der Mauer, Madame Toussads, der Blue Man Group, des Reichstages wurde auch gebowlt und vieles mehr. Berlin war eine Reise wert. Wir bedanken uns bei allen für die wirklich tolle Fahrt. 

Weiterlesen

Beste Werbung in eigener Sache gemacht

Frühlingsfest an der Elisa-Kauffeld-Oberschule. Nicht nur Viertklässler und deren Elten erhalten Einblick in das umfangreiche Angebot der Schule unter dem Motto „ An der EKO ist es bunt“. „Wir haben zwar nicht durchgezählt, aber ich denke, dass wir sehr zufrieden sein dürfen“, so der O-Ton von Berta Paasman. Die Rektorin der EKO Jever konnte sich über mangelnde Resonanz anlässlich des Frühlingsfestes am vergangenen Freitag wahrlich nicht beklagen.

Weiterlesen

Klassen 5. - 8. beteiligten sich am Frühjahrsputz

Am Freitag (24.03.2017) zogen die Schüler und Schülerinnen der 5.- 8. Klassen der EKO aus und beteiligten sich fleißig am Frühjahrsputz. Es wurden mit großem Engagement viele Säcke Müll im weiteren Umfeld der Schule und angrenzender Straßen gesammelt und zu den Sammelpunkten gebracht.

 

 

Kinobesuch: Girl Rising

Die Schüler und Schülerinnen der 9. und 10. Klassen der EKO besuchten am letzten Freitag das Kino in Jever. Es wurde der Film Girl Rising gezeigt. Der Film wird unterstützt vom Kinderhilfswerk Plan International und soll auf die Lage der Mädchen in der Welt hinweisen. Es geht um Armut, den Kampf um Freiheit und das Recht auf Bildung.

Weitere Informationen zu diesen Themen finden Sie unter: https://www.plan.de

 

 

                                   Wir laden Sie und euch herzlich ein zu unserem                 

 Frühlingsfest

in der Elisa - Kauffeld Oberschule 

 

 am Freitag, 31.März 2017 von 15.00 bis 17.00 Uhr.

 

Nutzen Sie die Gelegenheit, die Elisa - Kauffeld Oberschule bei einem vielfältigen

Rahmenprogramm unter dem Motto

"An der EKO ist es bunt"

 besser kennen zu lernen.

 

Wir bieten Aktionen zum Mitmachen, aber auch zum Zuschauen und Zuhören an.

Bei Führungen durch das Gebäude können Sie sich einen Eindruck von den Räumlichkeiten der EKO machen.

Für das leibliche Wohl ist natürlich an verschiedenen Ständen gesorgt.

  

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Kinderbuchautorin Gisela Kalow zu Besuch in der EKO

Die Augen sind weit offen, die Ohren ganz gespitzt und alles ist ganz still in der Sprachlernklasse. Selbst diejenigen, die sonst nicht still sitzen können, sind ganz ruhig. Auf den Tischen liegen Farben, Pinsel, Bücher sowie viele Bilder mit einer Ratte und dem jeverschen Schloss. Der Grund dafür war ein ganz besonderer Besuch. Die Kinderbuchautorin und Künstlerin Gisela Kalow besuchte am Freitagvormittag die Sprachlernklasse der Elisa-Kauffeld-Oberschule. Ihr Anhaltspunkt war die Kinder mit den Geschichten aus ihrer neuen Heimatstadt mithilfe ihrer Figur „Ratte Remmer“ vertraut zu machen. Die Ratte ist seit vielen Jahren Schlosserklärerlehrling und erzählt die Geschichte der Stadt sowie die des Schlosses.

Weiterlesen

FranceMobil

Quelle surprise! Amandine Robart, die Lektorin vom „FranceMobil“ spricht doch Deutsch! Die Schüler und Schülerinnen der Elisa-Kauffeld Oberschule waren überrascht, als die Französin am Ende ihres Besuches die deutsche Frage stellte: „Und Französisch ist gar nicht so schwer oder?“ Eine Frage, die die meisten Schüler und Schülerinnen nach dieser Unterrichtsstunde wohl mit „Ja!“ beantworten konnten. Amandine Robart ist eine von zwölf Lektoren und Lektorinnen, die bundesweit mit einem Renault Kangoo für ein Jahr durch Deutschland reisen, um Schüler und Schülerinnen für die französische Sprache und Kultur zu begeistern.

Weiterlesen

Wintersportturnier

Wie gewohnt fanden in diesem Jahr die Wintersportturniere der EKO statt. Aber in diesem Jahr haben die Sportarten gewechselt. Es wurde Völkerball (Jahrgänge 5 und 6), Handball (Jahrgänge 7 und 8) und Ultimate Frisbee (Jahrgänge 9 und 10) gespielt. Der Spaß stand wie in jedem Jahr im Vordergrund. Dennoch setzten sich die Klassen 6b, 8b und 10a in ihren jeweiligen Sportarten durch und verwiesen die anderen Teilnehmer auf die Plätze.

Weiterlesen

Präventionsveranstaltung: Thema Alkohol & Drogen

im Straßenverkehr in den 10. Klassen

Am Mittwoch und Donnerstag, den 25. und 26.01.2017, fand eine Präventionsveranstaltung in den 10. Klassen zum Thema „Alkohol & Drogen im Straßenverkehr“ mit Herrn Wümkes vom Polizeikommissariat Jever statt. Es wurden neben den zu erwartenden Konsequenzen und Kosten aber auch das begleitete Fahren mit 17 sowie das Fahrsicherheitstraining für Fahranfänger im Fliegerhorst Upjever vorgestellt. Das Fahrtraining kostet aktuell 15 € und das Anmeldeformular ist bei Interesse auch online verfügbar.

Weiterlesen

Präventionsveranstaltung: Thema Gewalt und

Cybermobbing in den 6. Klassen

Am Dienstag, den 24.01.2017, fand eine Präventionsveranstaltung in den 6. Klassen zum Thema „Gewalt und Cybermobbing“ mit Herrn Wümkes vom Polizeikommissariat Jever statt. Thematische Aspekte waren dabei u.a. der Begriff Gewalt sowie verschiedene Arten der Gewalt, Strafmündigkeit, das Strafgesetzbuch und die Strafanzeige sowie mögliche Strafen für Jugendliche. Anhand einer sog. Skala der Gewalt konnten die Schüler verschiedene Situationen nach eigenem Ermessen einordnen. Dabei ging es insbesondere um Cybermobbing (Mobbing im Internet z.B. Facebook, WhatsApp). Mitgebrachte Fallbeispiele aus dem Alltag der Polizei zeigten die Problematik und Handlungsmöglichkeiten auf. Zudem machte Herr Wümkes den Schülern deutlich, dass es im Schulalltag wichtig sei, nicht wegzuschauen und sich bei Bedarf jemandem anzuvertrauen. Pearl Bellack (Schulsozialarbeiterin)

 

 

Weihnachtsfeier an der EKO

In diesem Jahr hat die SV unserer Schule mithilfe der SV - Lehrer die Weihnachtsfeier geplant und durchgeführt. Es war eine fröhliche und besinnliche Feier. Es wurden Gedichte, Theaterstücke und Lieder vorgetragen, die mithilfe der Lehrer in den letzten Wochen einstudiert worden waren. Diesmal haben auch die Lehrer mit einem Lied zur Feier beigetragen. Das kam bei den Schülern gut an. Moderiert wurde die Feier von unsern Schülersprechern. Auch selbst gebackene Kekse, Kuchen und Getränke wurden gereicht. Gemeinsam schaffte man eine vorweihnachtliche Stimmung.

Weiterlesen

Vorlesewettbewerb an der EKO

Am Nikolaustag fand in der Elisa-Kauffeld-Oberschule der alljährliche Vorlesewettbewerb der 6. Klassen statt. Insgesamt ist es die 58. Runde des Vorlesewettbewerbs, an dem bundesweit jedes Jahr über 600.000 Schülerinnen und Schüler von ungefähr 7.000 Schulen teilnehmen. Auch an der EKO Jever hat die Durchführung des Wettbewerbs jahrzehntelange Tradition. In diesem Jahr konnten in der ersten Runde im Monat November bereits die Klassensieger/innen ermittelt werden. 

Weiterlesen

Die Sprachlernklasse lädt ein - Elternnachmittag

in der Elisa-Kauffeld-Oberschule

Am Montagnachmittag waren die Eltern und Geschwister der Sprachlernklasse zu einem gemütlichen Beisammensein eingeladen. Die Schülerinnen und Schüler bereiteten zusammen mit ihrer Klassenlehrerin Maria C. Ruh ein abwechslungsreiches Programm vor – mit tatkräftiger Unterstützung der Fachlehrer Renke Noosten, Holger Schulz und Edgar Weiß, der „Bufdis“ Alina Winkler und Ihno Bauer sowie der Kollegin von der Volkshochschule, Ilona Dau.

Weiterlesen

Französischer Film für Jeveraner Schüler

Der Herbst ist Cinéfête-Zeit in Ostfriesland, die Zeit ausgewählter französischer Jugendfilme in Originalsprache. Dies ist eine gute Gelegenheit, um Französisch-Klassen mit der Originalsprache in Verbindung zu bringen. Die Schülerinnen und Schüler der Französischkurse 8, 9 und 10 sowie Klassen 9 und 10 des Mariengymnasiums Jever fuhren unter der Leitung von Elske Neubauer-Lichte und Madleen Bulang gemeinsam nach Aurich, um den preisgekrönten Film „Les Héritiers“ zu sehen, „eine bewegende, wunderbare Geschichte über Chancen, Integration und Respekt“.