silder5.gif

Technik an der Elisa-Kauffeld-Oberschule Jever

 

Einfache Schaltung zur Einführung in die Elektronik (Jahrgang 7)

Der Zittertest ist ein Geschicklichkeitsspiel. Ziel ist es, einen Handgriff über einen geraden und/ oder gebogenen Draht von Punkt A nach Punkt B zu führen, ohne diesen zu berühren. Es werden erste Erfahrungen im Löten gesammelt und in der Montage von verschiedenen Bauteilen.

Einführung in die Elektronik (Profil 9)

Die Schüler lernen verschiedene elektronische Bauteile kennen. Mit einem eigens erstellten Experimentiersystem setzen sie elektrische Schaltungen um, anschließend werden die Schaltungen an einem Lötarbeitsplatz auf einer Lochrasterplatine finalisiert.

Steuern und Regeln mit LEGO Mindstorms (Profil 9)

Es werden mit verschiedenen Legobausteinen, Motoren und Sensoren Legoroboter konstruiert. Anschließend sollen sie so programmiert werden, dass die Roboter verschiedene Aufgabenstellungen auf einen Spieltisch autonom lösen.

Computer automatisieren technische Prozesse mit Hilfe des Arduinos (Profil 10)

Bei Arduino handelt es sich um eine Plattform, die es jedem Menschen ermöglichen soll, die eigenen technischen Ideen in die Tat umzusetzen. Die Schüler entwickeln anhand bekannter Bauteile einen digitalen Würfel.

Antriebssysteme und CAD (Profil 10)

Mit Hilfe von einem CAD Programm werden Ideen in die Praxis umgesetzt So wird zum Beispiel ein Elektromotor am PC geplant, der anschließend von den Schülern gebaut wird.

Platz 1 bei Solarchallege

Am 27.06.15 fand im Lernort Technik und Natur die 2. Solarchallege Wilhelmshaven Friesland statt. Insgesamt traten 11 Schülerteams aus der Region Friesland und Wilhelmshaven gegeneinander an. Jedes Team konstruierte nach einem Regelwerk sein eigenes Fahrzeug mit dem Ziel die schnellste Zeit auf einer 12 Meter langen Renbahn zurückzulegen. Die Schüler des Technikprofils belegten den 1. Platz. Herzlichen Glückwunsch!

Weiterlesen