IMG_20200305_103340.jpg

Schulsozialarbeit der EKO: Pearl Bellack

 

 Mein Name ist Pearl Bellack, ich bin Diplom-Pädagogin (Fachrichtung Sozialpädagogik) und seit 2013 an der Elisa-Kauffeld-Oberschule tätig.

Anfangs als Berufseinstiegsbegleiterin habe ich im Januar 2017 meine Tätigkeit als Schulsozialarbeiterin aufgenommen. 2020 habe ich erfolgreich meine Fortbildung zur zertifizierten Schulmediatorin BM® beendet. Da ich 2017 mit großer Begeisterung auch das ELISA-Patenprogramm und damit die Vorbereitung unserer Paten für unsere Fünftklässler übernommen habe, werden die Paten nun außerdem zu Streitschlichtern (sog. Peer-Mediation) ausgebildet.

Die Schulsozialarbeit konzentriert sich im Schulalltag nicht nur auf den Umgang mit Problemen, sondern verfolgt in Kooperation mit diversen Schulpartnern (u.a. JUZ Jever, Suchtberatungsstelle Friesland, pro familia Wilhelmshaven, Schuldnerberatung der Diakonie, Polizeikommissariat Jever usw.) auch stets einen präventiven Ansatz. Zudem bin ich mit verschiedenen Beratungsstellen sowie Ansprechpartnern unterschiedlicher Institutionen vernetzt und kann daher in Absprache weitere Hilfsangebote anbahnen. Meine Handlungsprinzipien sind Freiwilligkeit, Vertraulichkeit, Offenheit sowie Partizipation. Ich befinde mich gemeinsam mit unserem Beratungslehrer in Raum 43 und bin für unsere Schülerinnen, Schüler sowie das Kollegium üblicherweise schnell und unproblematisch erreichbar.

Eltern können bei Bedarf sehr gerne einen Termin vereinbaren. Der Kontakt erfolgt entweder persönlich, telefonisch oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.